Reitunterricht

Reitunterricht mit Schulpferd

Es besteht die Möglichkeit für Kinder und Erwachsene Reitunterricht auf meinen Pferden zu nehmen.

An erster Stelle steht die Freude am Umgang mit unserem Freizeitpartner Pferd!

Eine vertrauensvolle und respektvolle Beziehung zwischen Mensch und Pferd am Boden ist für mich die Basis um reiten zu lernen. Haben Mensch und Pferd eine gemeinsame Sprache und Hilfengebung erlernt sowie eine mentale und physische Haltung am Boden erarbeitet, steht dem Reiten nichts mehr im Weg.

Was Hilfengebung, Philosophie und Zielsetzung meines Reitunterrichts betrifft, so orientiere ich mich an der Akademischen Reitkunst und an der klassisch naturorientierten Reitlehre.

Inhalte im Reitunterricht sind:

  • Freiarbeit, Spaziergänge
  • Bodenarbeit, Handarbeit
  • Reiten an der Longe, freies Reiten
  • Mitversorgung der Pferde

 

Mobiler Reitunterricht

Ich unterstütze Menschen und Pferde individuell durch mobilen Reitunterricht auf ihrem gemeinsamen Weg.

Inhalte des mobilen Reitunterrichts sind:

  • Freiarbeit
  • Bodenarbeit, Handarbeit
  • Longieren
  • Reiten

 

Trainings- Pferde

Es besteht die Möglichkeit Pferde für einen bestimmten Zeitraum von mir trainieren zu lassen. Spätestens einen Monat vor Beendigung der Trainingszeit  sollte der Besitzer am Training des Pferdes teilnehmen.

Inhalte für Trainings-Pferde sind:

  • Grunderziehung, Handling
  • Vorbereitung für das Anreiten, Anreiten
  • gymnastizierende Arbeit (am Boden oder Beritt)